Wie fair & nachhaltig ist die DekaBank

Über die DekaBank

Die DekaBank mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist eine hundertprozentige Tochter der deutschen Sparkassenverbände. Gemeinsam mit verschiedenen Tochtergesellschaften im In- und Ausland bildet sie die Deka-Gruppe.[1] Derzeit befindet sich eine Frau im sechsköpfigen Vorstand der Bank.[2]

Die DekaBank fungiert als das zentrale Wertpapierhaus der Sparkassen und betreibt sowohl Vermögensverwaltung als auch Bankgeschäft in den Bereichen Wertpapiere, Immobilien, Bankdienstleistungen, Kapitalmarkt und Finanzierungen. Sie betreut Privatkund*innen sowie institutionelle Kunden und agiert hier als Finanzierer, Emittent, Strukturierer und Treuhänder sowie als Verwahrstelle (Depotbank).

Allein für Sparkassenkund*innen in Deutschland verwaltet die Bank derzeit mehr als 330 Mrd. € und ist nach eigenen Angaben einer der größten Anbieter von Wertpapier- und Immobilienfonds in Deutschland. [3]

Die DekaBank ist seit Februar 2022 im Fair Finance Guide vertreten.

Stand: Februar 2022