Wie fair & nachhaltig ist die Pax-Bank

Statement der Pax-Bank zur Bewertung durch den Fair Finance Guide

Das neue Ratingergebnis zeigt, dass die Pax-Bank ihr sehr gutes Vorjahresergebnis fast halten konnte und mit einer Bewertung im "grünen" Bereich weiter zu den nachhaltigsten Banken Deutschlands zählt. Unsere für 2023 geplanten Aktivitäten im Bereich Engagement und eine stetige Weiterentwicklung unseres Anlagefilters werden den Entwicklungspfad bis 2024 noch sichtbarer machen.

Zur Kritik von FFG an den beiden kontroversen Unternehmensverbindungen der Pax-Bank in zwei Liga-Pax-Fonds: Wir haben uns die in Dirty Profit 9 erhobenen Vorwürfe gegen die beiden Unternehmen BASF und HeidelbergCement genau angeschaut und daraufhin die Bewertung durch die Rating-Agenturen überprüft und eine Einschätzung von den Fondsmanager eingeholt. Beide Emittenten stehen unter einem ständigen Monitoring seitens der Fondsmanager und sind aktuell nach Anwendung aller Filter für unsere Fonds zugelassen. Ungeachtet dessen können wir die in den Dirty Profits Berichten geäußerte Kritik an den Unternehmen nachvollziehen und möchten unseren Beitrag zur Bewusstseinsbildung bei den Unternehmen leisten. Daher treten wir nun mit BASF und HeidelbergCement in einen eigenen Engagement-Dialog ein. Wir konnten bereits erreichen, dass die Hinweise aus Dirty Profits bei MSCI ESG Research zu einer Aktualisierung der Kontroversenbewertung bei HeidelbergCement geführt haben.

Über die Pax-Bank

Die Pax-Bank ist eine christlich-nachhaltige Bank in der Rechtsform einer Genossenschaftsbank, die ihren Kund*innen und Mitgliedern Bankdienstleistungen anbietet.

Zu ihren Kunden zählt die Pax-Bank kirchliche, gemeinnützige, soziale Institutionen und Vereine sowie Verbände, Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts und Privatpersonen. Die Pax-Bank ist offen für alle Menschen und Organisationen, die sich mit den christlichen Werten identifizieren. Die Pax-Bank hat ihren Sitz in Köln und Niederlassungen in sieben deutschen Städten sowie Rom. [1] Die Pax-Bank gehört mit einer Bilanzsumme von knapp 3,3 Mrd. zu den kleinsten Banken Deutschlands [2]; wenngleich die Pax-Bank hinsichtlich einschlägiger Kennzahlen kontinuierlich in den letzten Jahren gewachsen ist [3]. Im Vorstand der Pax-Bank sitzen zwei Männer. [4]

Das Bankgeschäft ist geprägt durch eine christlich-ethische Ausrichtung und die Verantwortung für Nachhaltigkeit im Sinne der Generationengerechtigkeit. Die Pax-Bank vertreibt drei eigene sowie fünf gemeinsam mit der LIGA-Bank entwickelte ethisch-nachhaltige Fonds. [5]

Die Pax-Bank ist seit März 2016 im Fair Finance Guide vertreten.

Stand: Februar 2022